27.02.01 16:53 Uhr
 131
 

Wer will eigentlich ein Standard-Windows?

ZDNet hat heute einen fantastischen Guide online gestellt, der es Euch ermöglicht, die Leistungsbremse Eures Windowssystems lockern kann, im Extremfall erkennt Ihr Euren Rechner nicht wieder.

Denn die Aktivierung eines Write-back-Caches für Wechsellaufwerke beflügelt ZIP-Laufwerke und Disketten, die Ausmerzung eines BUGs im Advanced Management System gehört sowieso zur Pflichtübung.

Wenn Ihr die Tuningtipps für Euer System Schritt für Schritt durchgeht, werdet Ihr garantiert die eine oder andere nützliche Information auch für Euch finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Stand, Standard
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Begehrtester Junggeselle der Welt": Seltenes Nashornbulle bekommt Tinter-Profil
Heimlich in Filialen getestet: McDonalds legt Fast-Food-Klassiker neu auf
Österreichs Präsident: Alle Frauen sollten aus Solidarität Kopftuch tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?