27.02.01 16:35 Uhr
 3
 

Schäuble von Merkel ermahnt

Es wird und wird nicht ruhiger in der CDU. Für die neuesten Schlagzeilen sorgte Angela Merkel, indem sie Wolfgang Schäuble für seine Kritik rügte.

Vorausgegangen war Kritik Schäubles an der CDU- Doppelführung Merkel-Merz. Schäuble hatte in einer Pressekonferenz die Querelen in der CDU und die schlechte Lage der Partei auf die Führung der CDU zurückgeführt.


WebReporter: alsdorfer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wolfgang Schäuble
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge: Finanzminister Wolfgang Schäuble gegen Sanktionen gegen Ungarn
"Willkürliche Verhaftungen": Wolfgang Schäuble setzt Türkei mit DDR gleich
Wolfgang Schäuble zu Frankreich-Wahl: "Wahrscheinlich würde ich Macron wählen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge: Finanzminister Wolfgang Schäuble gegen Sanktionen gegen Ungarn
"Willkürliche Verhaftungen": Wolfgang Schäuble setzt Türkei mit DDR gleich
Wolfgang Schäuble zu Frankreich-Wahl: "Wahrscheinlich würde ich Macron wählen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?