27.02.01 16:18 Uhr
 1.889
 

Ehefrau betrügt Mann mit 12-jährigem und steht jetzt vor Gericht

Ann Timmins aus Birmingham hat nun vor Gericht zugegeben, mit einem damals 12-jährigen Sex gehabt zu haben, während ihr Mann gerade geschäftlich unterwegs gewesen ist.

Die zweijährige Beziehung zwischen dem heute 15-jährigen und der 'Täterin' begann nachdem sich der Junge bei ihr über seine Probleme aussprechen wollte.

Es ist während dieser Zeit laut Aussagen des Jungen rund 40 mal zum Beischlaf gekommen sein. Einmal sollen sogar andere kleine Kinder mit im Raum gewesen sein.


WebReporter: Jakuzzi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Gericht, Ehefrau
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?