27.02.01 15:50 Uhr
 105
 

Details zum neuen Kopierschutz für Napster bekanntgegeben

Napster will, wie ja bereits bekanntgeworden, die Nutzung der heruntergeladenen Musikstücke kontrollieren.

Dies möglich machen soll das von der Bertelsmann-Tochterfirma Digital World Services entwickelte Programm. Dieses Programm verschlüsselt die Musikdateien während des Downloads und umgibt es mit einer 'schützenden Schicht'.

Alle über Napster zu transferierenden werden so geschützt. Der Effekt dieses Programmes kann sein, dass Musikstücke nicht auf CD gebrannt werden können, oder nach einer bestimmten Zeit das Musikstück unbrauchbar wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klarsoft
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Detail, Kopie, Kopierschutz
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?