27.02.01 15:22 Uhr
 19
 

Steinwerfer von Brück bei Kassel gefasst

Zwei Schüler im Alter von elf und zwölf Jahren haben gestanden, dass sie Steine am Samstagabend auf die B 83 geworfen haben.

Die Jungen hatten um 22.30 Uhr einen Sandstein ( 7 Kilo ) auf das Brückengeländer gehoben und dann auf die Straße geworfen.

Dabei wurde die 24-jährige Beifahrerin schwerverletzt. Die beiden Schüler konnten kein Motiv für ihre Tat nennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timramatrix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stein, Kasse, Kassel
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagringen krankenhausreif
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?