27.02.01 14:53 Uhr
 165
 

Neu: Datenbank gegen Kinderpornos

Gegen die Kinderpornografie im Internet soll jetzt vorgegangen werden. Die G 8-Staaten wollen eine internationale Datenbank schaffen.
In ihr werden alle Verdächtige und Pornonetze veröffentlicht.

Ferner ist geplant ein Netz gegen rassistische Seiten aufzubauen.
Ein endgültiger Entschluß wird auf dem G 8 Gipfel im Juli in Genua erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan Podratz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Daten, Kinderporno, Datenbank
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche Staatshaushalt verzeichnet sprunghafte Steuereinnahmen
Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?