27.02.01 14:41 Uhr
 5
 

Jeremies als Abwehrchef

Letztes Jahr noch der Rebell der Nationalelf, der vielleicht nie mehr für Deutschland spielen wollte, heute Abend der Abwehrchef gegen Welt-und Europameister Frankreich.

Jens Jeremies feiert im Stade de France sein Nationalelf-Comeback nach der verkorksten EM, genauso wie Christian Wörns von Borussia Dortmund hat er die Chance zur Wiedergutmachung.

Jeremies vertritt den verletzten Jens Nowotny auf der wichtigen zentralen Position in der Abwehr. Über eine Dauerlösung als DFB-Libero will 'Jerry' noch nicht sprechen: 'Da denke ich nur von Spiel zu Spiel. Es kann soviel so schnell passieren.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dj-storm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Abwehr
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu