27.02.01 14:32 Uhr
 36
 

Neue Ergebnisse: Marsmeteorit weist doch auf Leben hin

Nachdem der Marsmeteorit im Jahre 1996 'ALH84001' für Schlagzeilen sorgte, geben neue Untersuchungen der Florida State University in Tallahassee (USA) einen neuen Hinweis auf vergangenes Leben auf dem Mars.

Es wurden sehr feine Ketten magnetischer Mineralien genauer untersucht und man stellte eine Analogie zu den inneren Strukturen magnetotaktischer Bakterien fest.


Es sei sehr unwahrscheinlich, dass diese Strukturen nicht auf biologischem Wege entstanden sind. Dies meint auch die Fachzeitschrift 'Proceedings of the National Academy of Sciences'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ropin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Ergebnis
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Vergewaltiger freigesprochen, weil Sex ihm keinen Spaß machte
Indonesien: Erntehelfer wird von sieben Meter langer Python verschlungen
Umstrittenes Statement: Alicia Keys postet Bild einer vollverschleierten Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?