27.02.01 14:17 Uhr
 130
 

VIVA verweist MTV auf die Plätze

Einer Umfrage zu Folge konnte VIVA in den letzten Wochen den Konkurrenten MTV in der Zuschauerzahl deutlich schlagen. Im Januar sahen nämlich 5,2 Millionen Zuschauer täglich mindestens einmal VIVA.

MTV dagegen konnte dagegen nur insgesamt 3,7 Millionen Zuschauer am Tag vor den Bildschirm locken. Das ist ein Verlust von 600.000 Zuschauern; bei VIVA dagegen ein Anstieg von einer Millionen Zuschauer.

Vor ein paar Monaten führte jedoch noch MTV. Dies änderte sich wohl, weil VIVA seit neuestem auch über Astra zu empfangen ist.
Die Umfrage wurde im Auftrag von VIVA durchgeführt und bezieht sich auf die Zuschauer im Alter von 14 bis 49 Jahren.


WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Platz, MTV, VIVA
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?