27.02.01 14:17 Uhr
 130
 

VIVA verweist MTV auf die Plätze

Einer Umfrage zu Folge konnte VIVA in den letzten Wochen den Konkurrenten MTV in der Zuschauerzahl deutlich schlagen. Im Januar sahen nämlich 5,2 Millionen Zuschauer täglich mindestens einmal VIVA.

MTV dagegen konnte dagegen nur insgesamt 3,7 Millionen Zuschauer am Tag vor den Bildschirm locken. Das ist ein Verlust von 600.000 Zuschauern; bei VIVA dagegen ein Anstieg von einer Millionen Zuschauer.

Vor ein paar Monaten führte jedoch noch MTV. Dies änderte sich wohl, weil VIVA seit neuestem auch über Astra zu empfangen ist.
Die Umfrage wurde im Auftrag von VIVA durchgeführt und bezieht sich auf die Zuschauer im Alter von 14 bis 49 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Platz, MTV, VIVA
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?