27.02.01 13:31 Uhr
 8
 

Panne bei Spaniens Fußballern

Bei der Busfahrt der spanischen Fußballnationalmannschaft auf dem Weg zum Flughafen Madrid, mußte Teamkapitän Fernando Hierro aussteigen und nach Hause zurückkehren.

Grund: Hierro war wegen seiner roten Karte beim Länderspiel gegen die Niederlande, was die spanischen Offiziellen 'vergessen' hatten, für das kommende Spiel gegen England gesperrt.

Ein britische Journalist, machte den spanischen Fußballverband auf ihr Versehen aufmerksam.


WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Panne
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?