27.02.01 13:31 Uhr
 8
 

Panne bei Spaniens Fußballern

Bei der Busfahrt der spanischen Fußballnationalmannschaft auf dem Weg zum Flughafen Madrid, mußte Teamkapitän Fernando Hierro aussteigen und nach Hause zurückkehren.

Grund: Hierro war wegen seiner roten Karte beim Länderspiel gegen die Niederlande, was die spanischen Offiziellen 'vergessen' hatten, für das kommende Spiel gegen England gesperrt.

Ein britische Journalist, machte den spanischen Fußballverband auf ihr Versehen aufmerksam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Panne
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?