27.02.01 13:31 Uhr
 8
 

Panne bei Spaniens Fußballern

Bei der Busfahrt der spanischen Fußballnationalmannschaft auf dem Weg zum Flughafen Madrid, mußte Teamkapitän Fernando Hierro aussteigen und nach Hause zurückkehren.

Grund: Hierro war wegen seiner roten Karte beim Länderspiel gegen die Niederlande, was die spanischen Offiziellen 'vergessen' hatten, für das kommende Spiel gegen England gesperrt.

Ein britische Journalist, machte den spanischen Fußballverband auf ihr Versehen aufmerksam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Panne
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Luchs aus der Zoom-Erlebniswelt ausgebüxt
Verfassungsänderung Türkei: Selbstentmachtung des Parlaments beschlossen
Geheimpapier entlarvt Erdogans große Lüge nach dem Putschversuch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?