27.02.01 13:01 Uhr
 849
 

Box-Weltmeister flieht aus Deutschland wegen Steuerhinterziehung

Der 27-Jährige Box-Weltmeister Juan Carlos Gomez ist aus Deutschland wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 600.000 Mark in die USA geflohen.

In der USA hat er Asyl beantragen und hofft seine Profi-Boxer-Karriere weiterhin ausüben zu können.


WebReporter: Security
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Steuer, Weltmeister, Box, Steuerhinterziehung
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?