27.02.01 12:53 Uhr
 8
 

Möhlmann unter Druck

Benno Möhlmann. Engagiert um die Arminia zurück in die Bundesliga zu führen. Doch nun steht er mit der Arminia auf Platzt 13 und wird von allen Seiten kritisiert. Doch der Verein hat zu wenig Geld um Benno Möhlmann zu entlassen!

Desshalb hat sich den Ex-Trainer von Greuther Fürth vorgenommen am 3.3. im Frankenstadion zu punkten. Seine Persönliche Bilanz mit Fürth weißt keine Niederlage auf.

Das Ziel für diese Saison muss Klassenerhalt lauten. Erst nächstes Jahr könne man sich wieder nach oben orientiern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sir_Eisenherz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Druck
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?