27.02.01 12:45 Uhr
 23
 

Maul- und Klauenseuche: Nun ist auch der Sport gefährdet

Nun greift die Maul- und Klauenseuche auch in das alltägliche Leben ein. Denn das Rugby-Länderspiel zwischen Wales und Irland ist gefährdet. Grund: Die Irische Mannschaft müsste auf dem Weg nach Cardif durch Anglesey.

Dort wurden Fälle der Maul- und Klauenseuche bekannt.
Zwar ist der Virus für Menschen ungefährlich, kann jedoch von jedem Übertragen werden.

Die Irische Regierung berät nun, ob das Spiel abgesagt werden sollte.


WebReporter: slrlus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Gefahr
Quelle: www.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?