27.02.01 12:45 Uhr
 23
 

Maul- und Klauenseuche: Nun ist auch der Sport gefährdet

Nun greift die Maul- und Klauenseuche auch in das alltägliche Leben ein. Denn das Rugby-Länderspiel zwischen Wales und Irland ist gefährdet. Grund: Die Irische Mannschaft müsste auf dem Weg nach Cardif durch Anglesey.

Dort wurden Fälle der Maul- und Klauenseuche bekannt.
Zwar ist der Virus für Menschen ungefährlich, kann jedoch von jedem Übertragen werden.

Die Irische Regierung berät nun, ob das Spiel abgesagt werden sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slrlus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Gefahr
Quelle: www.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?