27.02.01 12:40 Uhr
 13
 

Automobilsalon in Genf eröffnet

Gestern eröffnete der 71. Automobilsalon in Genf. Zunächst darf sich dort die Presse die neuesten Autos anschauen und vom 1. bis 11. März dann die breite Öffentlichkeit.

Die Aussteller präsentieren dieses Jahr vorallem Nischenfahrzeuge und Luxuswagen. Dies stützt die Annahme der Analysten, die schätzen, daß sich der Markt für teure Autos wesentlich besser entwickeln wird als der für normale Fahrzeuge.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Genf
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?