27.02.01 12:40 Uhr
 13
 

Automobilsalon in Genf eröffnet

Gestern eröffnete der 71. Automobilsalon in Genf. Zunächst darf sich dort die Presse die neuesten Autos anschauen und vom 1. bis 11. März dann die breite Öffentlichkeit.

Die Aussteller präsentieren dieses Jahr vorallem Nischenfahrzeuge und Luxuswagen. Dies stützt die Annahme der Analysten, die schätzen, daß sich der Markt für teure Autos wesentlich besser entwickeln wird als der für normale Fahrzeuge.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Genf
Quelle: wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?