27.02.01 11:12 Uhr
 0
 

RT-SET Ltd. vizrt: Rekordumsatz

Rekord-Umsatzerlöse und zurückgehende Bruttomargenverluste lauten die Stichworte bei der Bekanntgabe der letzten Quartals- und Geschäftsjahreszahlen bei vizrt .

vizrt ehemals als RT-SET firmierend, und führender Anbieter vollständig integrierter Lösungen für TV-Grafiken und virtuelle Studios, hat heute seine Ergebnisse für das vierte Quartal und das gesamte Geschäftsjahr per Ende 31.Dezember 2000 bekannt gegeben. Außerdem gab man bekannt, dass der Namen vizrt durch das israelische Register für Aktiengesellschaften offiziell genehmigt worden sei. Am Neuen Markt ändert sich hierdurch das Kürzel der Gesellschaft von RTZ in VIZ.

Die Highlights des abgelaufenen Geschäftsjahres sehen, laut dem Management fplgendermaßen aus. Die Konzern-Umsatzerlöse sind um 187 % auf 18,75 Mio.USD (Geschäftsjahr 1999: 6,56 Mio.USD) bzw. 116 % auf 6,6 Mio.USD im vierten Quartal 2000 (Q4/99: 3,04 Mio.USD) gestiegen. Die Bruttomarge ist auf 48 % (Geschäftsjahr 1999: 39 %) bzw. 52% im vierten Quartal 2000 gestiegen. Desweiteren habe der Netto-Betriebsverlust, ohne Umstrukturierung, Übernahme undAbschreibungen für laufende F&E-Projekte, 8,0 Mio.USD (Geschäftsjahr 1999: 5,83 Mio.USD) bzw. 1,6 Mio.USD im viertenQuartal betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?