27.02.01 11:01 Uhr
 9
 

Ford kooperiert mit Vodafone

Um den Kunden ein professionelles Navigationssystem bieten zu können, strebt Ford eine Kooperation mit dem britischen mobilfunkanbieter Vodafone an.

Ziel der Zusammenarbeit sei, ein auf der Basis von D2 mobilfunkgesteuertes Navigationssystem zu entwickeln.


Dies ermöglicht den Austausch von Informationen aller Art, Navigationssteueeung, sowie das Telefonieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Malztrunk
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ford, Vodafone
Quelle: www.sz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab