27.02.01 11:01 Uhr
 9
 

Ford kooperiert mit Vodafone

Um den Kunden ein professionelles Navigationssystem bieten zu können, strebt Ford eine Kooperation mit dem britischen mobilfunkanbieter Vodafone an.

Ziel der Zusammenarbeit sei, ein auf der Basis von D2 mobilfunkgesteuertes Navigationssystem zu entwickeln.


Dies ermöglicht den Austausch von Informationen aller Art, Navigationssteueeung, sowie das Telefonieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Malztrunk
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ford, Vodafone
Quelle: www.sz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?