27.02.01 14:16 Uhr
 179
 

Spielplatz mit der Wohnung verwechselt

Mitarbeiter der Strassenreinigung
Frankfurt(Oder), fanden am Montag einen erfrorenen 50-jährigen Mann. Der Mann lag auf einem Spielplatz im Stadtzentrum und war teilweise entkleidet.

Die Polizei vermutet, das sich der alkoholisierte 50-jährige auf dem Spielplatz teilweise entkleidete und zum schlafen legte, weil er dachte er sei zu Hause.


ANZEIGE  
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Spiel, Wohnung, Spielplatz
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?