27.02.01 08:33 Uhr
 344
 

Hardcore wider Willen - Nach dem Liebesspiel in die Notaufnahme.

Den Grund, warum ein spanisches Ehepaar gestern Nacht in die Notaufnahme eines Krankenhauses eingeliefert wurde, hätte sich nicht einmal der erfahrenste Arzt denken können. Die Verletzungen die Beide aufwiesen deuteten auf alles andere als Sex.

Der Mann hatte 'hinterher' plötzlich Lust auf ein Paar Spiegeleier bekommen und ging, nur mit einer Schürze bekleidet, in die Küche. Seine Partnerin hinterher; und während er kochte kniete sie vor ihm. Als er auf ihren Rücken Öl vergoss biss sie zu.

Daraufhin schlug der Mann mit der Pfanne auf den Kopf der Frau um sie davon abzuhalten 'ihn' ganz abzubeissen. Ergebnis: Er hatte Bisswunden, sie Verbrennungen und Schlagverletzungen auf dem Kopf. Wer die Beiden sind, blieb selbstverständlich geheim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Liebe, Hardcore, Liebesspiel
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donauwörth: Angeblich gehbehinderter Häftling verschwindet zu Fuß aus Klinik
Sri Lanka: Fluggast versteckte ein Kilogramm Gold in seinem Hintern
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?