27.02.01 08:02 Uhr
 38
 

Lecker Mädchen und 15 Tonnen Bonbons "Echt wat für et Heetz"

Gestern in Düsseldorf die Stimmung war heiss.
Eine Millionen Menschen schauten sich in der Düsseldorfer Innstadt den Karnevalszug von 1331 Meter Länge an.







Auch an Bonbons durfte es nicht fehlen, 15 Tonnen wurden in die Menge geworfen. Zudem noch 70.000 Schokoriegel, 100.000 Tütchen Gummibärchen und 110.000 Päckchen Popkorn fanden einen neuen Besitzer.

Düsseldorfer sind sich einer Meinung, wenn es um die Frage geht wie der Zug bei den Zuschauern ankam 'Echt wat für et Heetz'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen, Tonne, Bonbon
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Menschen mit Migrationshintergrund haben genauso oft Abitur wie Einheimische



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?