27.02.01 08:02 Uhr
 38
 

Lecker Mädchen und 15 Tonnen Bonbons "Echt wat für et Heetz"

Gestern in Düsseldorf die Stimmung war heiss.
Eine Millionen Menschen schauten sich in der Düsseldorfer Innstadt den Karnevalszug von 1331 Meter Länge an.







Auch an Bonbons durfte es nicht fehlen, 15 Tonnen wurden in die Menge geworfen. Zudem noch 70.000 Schokoriegel, 100.000 Tütchen Gummibärchen und 110.000 Päckchen Popkorn fanden einen neuen Besitzer.

Düsseldorfer sind sich einer Meinung, wenn es um die Frage geht wie der Zug bei den Zuschauern ankam 'Echt wat für et Heetz'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen, Tonne, Bonbon
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Airline-Skandal: Polizei stellt Fall von rausgeworfenem Passagier anders dar
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?