26.02.01 22:48 Uhr
 15
 

Sinnlose 4000 DM - 8 Illegale Kosovo-Albaner in VW-Bus entdeckt

Bei einer Routinekontrolle wurden in einem VW-Bus 8 Kosovo Albaner gefunden.
Sie wollten illegal nach Deutschland oder Italien einreisen.

Der Lenker des Fahrzeugs war der Schlepper.
Die Familie zahlte dem Schlepper umgerechnet 4.000 DM für den Transport.

Sie waren bereits zuvor aus Deutschland ausgewiesen worden, fanden aber in Wien einen Schlepper, der sie erneut transportieren wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: VW, DM, legal, Bus, Kosovo
Quelle: salzburg.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?