26.02.01 21:44 Uhr
 7
 

Nizza-Vertrag endlich unterschrieben

Im Sardischen Palast von Nizza haben die 15 EU-Außenminister den im Dezember ausgehandelten Vertrag von Nizza unterzeichnet.

Das Reformwerk soll die EU auf die Osterweiterung vorbereiten, es regelt die neue Größe der EU-Kommission, ermöglicht verstärkte Zusammenarbeit einzelner Staaten und verteilt die Stimmen bei Mehrheitsentscheidungen anders.

Weil Details des Textes bei den Marathon-Verhandlungen im vergangenen Jahr ungeklärt blieben, war der Vertrag nach dem Nizza-Gipfel zunächst nicht unterschriftsreif.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jensen168
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vertrag
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?