26.02.01 21:35 Uhr
 2
 

Kiew: Proteste nehmen ab.

Nachdem in der letzten Zeit in Prag Demos und Proteste gegen den Präsidenten Kutschma aufgebrannt waren, schwellen diese nun langsam ab.

So wurde heute abermals zum Protest aufgerufen, doch es reagierten nur noch 5000 Menschen.

Der Grund für diese Proteste war, dass Kutschma verdächtigt wird, einen Journalisten beseitigt haben zu lassen.


WebReporter: Luna Lucens
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Kiew
Quelle: www.oon.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?