26.02.01 21:17 Uhr
 645
 

Verwirrter Fund im meterhohem Tiefschnee

Sie war vollkommen verwirrt und vollkommen unterkühlt als man sie im Tiefschnee in der Nähe von Wildschönau fand.
Das 15-jährige Mädchen konnte auch keine Auskünfte über ihren Aufenthaltsort geben.

Im Laufe der Zeit kam aber dann doch so einiges heraus.
Das Mädchen kommt aus den Niederlanden und ist mit ihrer Mutter auf Skiurlaub in Wildschönau.

Sie ist seit einem Zwischenfall mit ihrem Freund vollkommen verwirrt (lt. Aussage der Mutter).
Sie verließ ihre Unterkunft und begann einfach bergab zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fund
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?