26.02.01 20:00 Uhr
 52
 

Kann man BSE-Erreger in der Pfanne platt machen ?

Viele fragen sich, ob man die BSE-Erreger auch unter normalen Bedingungen unschädlich machen kann, wie z.B. in der Bratpfanne oder Mikrowelle.

Leider nicht.

Die Prionen sind die widerstandsfähigsten Krankheits-Erreger in der Natur.

Alles, was sonst bei Bakterien und Viren hilft, ist hier zwecklos. Selbst Temperaturen von 600 Grad können Prionen auch unbeschadet überstehen. Bei trockener Hitze kann aber die Gefahr auch bei geringeren Temperaturen wesentlich gesenkt werden.

Um den Faktor 1000 sinkt das Risiko bereits bei 15 Minuten und 150 Grad, bei 300 Grad steigt der Faktor sogar auf 100.000.

Für eine Infektion ist aber die Dosis entscheidend. Muskelfleisch ohne Nerven hat noch nie eine Infektion auslösen können.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Erreger
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?