26.02.01 19:17 Uhr
 15
 

Haifischflossen werden bei lebendigem Leib abgeschnitten

In den Ländern Asien werden Haie gefangen, um ihnen die Flossen bei lebendigem Leib abzutrennen.
Jährlich verlieren wegen ihrer Flossen 1oo Millionen Tiere ihr Leben.

Das Essen der Flossen soll sich positiv auf die Potenz des Mannes auswirken. Medizinisch ist dies allerdings nicht erwiesen.

Die Art ist bedroht, da sich die Bestände immer weiter minimieren. Die internationale Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation wird im Februar in Rom zu diesem Thema diskutieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Haifisch
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht