26.02.01 18:24 Uhr
 8
 

Opernballdemo: Ermittlungen gegen Polizisten

Nach den schweren Ausschreitung während des Opernballs am vergangenen Donnerstag laufen nun die Ermittlungen. Nicht nur gegen die verhafteten Randalierer, sondern auch gegen Polizisten.

Augenzeugen hatten mehrfach berichtet, dass Polizisten teilweise ziellos auf friedliche Demonstranten eingeschlagen haben.


Nun ist ein Foto eines REUTERS-Fotografen aufgetaucht, dass einen Polizisten zeigt, der einem Demonstranten ins Gesicht schlägt.
Gegen den Polizisten wird jetzt wegen 'Waffengebrauch' ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Czoggi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Ermittlung
Quelle: www.derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Taiwan: Mann greift Palastwache mit einem Samuraischwert an
Hessen: Mann auf offener Straße erschossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?