26.02.01 17:50 Uhr
 899
 

Abmahnung wird zum Eigentor

Mittels einer Abmahnung wollte die on-web AG einen unliebsamen Konkurrenten aus dem Wettbewerb drängen. Die on-web AG behauptete in einem Schreiben, dass das Angebot von xerlul gegen ein Patent von on-web verstößt.

In dem Schreiben stand außerdem, dass man gerne die Kundendaten nach Einstellung des Dienstes für 1000DM abkaufen würde.
Xerlul stellte jedoch fest, daß on-web überhaupt kein Patent besitzt, gegen dass man verstoßen könnte.

Deshalb verklagen diese nun on-web wegen unzulässige Schutzrechtsberühmung. Auf Seiten on-webs tauchte übrigens der Name Frhr. v. Gravenreuth, der bereits durch etliche Abmahnungen aufgefallen ist, auf. Dieser bestreitet jedoch damit zu tun zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Abmahnung, Eigentor
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?