26.02.01 17:49 Uhr
 9
 

Netter Ort für Grafitties

In Braunschweig hat sich ein 16-jähriger Graffitisprayer ausgerechnet das *stille Örtchen* der dortigen Polizei als Kunstobjekt ausgesucht.

Ein Polizist bemerkte die frische Farbe allerdings schneller als der Jugendliche rennen konnte.
Der Jugendliche wurde geschnappt und es wurde festgestellt dass er betrunken war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Ort
Quelle: venus.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen
Gaggenau: Pizzabote hat Unfall - Polizei liefert Pizza aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf d