26.02.01 16:36 Uhr
 14
 

Merz hat neue "Vorschläge" zur Asylpolitik

So sollen sich Asylbewerber in Deutschland nicht mehr politisch engagieren dürfen - mit dem angekündigten Ziel ihre Anzahl zu verringern.

Politisch Verfolgte würden mundtot gemacht werden - sie dürften über Völkermord nicht mehr berichten.

Das ganze hat zu grossen Protesten bei den regierenden Parteien, der PDS und Menschenrechtsorganisationen geführt.