26.02.01 16:23 Uhr
 3.682
 

"The End"? In 10.000 Jahren wird das Horrorszenario Wirklichkeit

Ein britischer Forscher hat nun eine sensationelle Erkenntnis veröffentlicht: Binnen den nächsten 10.000 Jahren werden insgesamt 12 Asteroiden auf die Erde stürzen.

Vermutlich werden dadurch rund 20 Millionen Menschen ihr Leben lassen. Der Forscher nannte ebenfalls, wie er auf diese Ergebnisse kam: In den vergangenen 10.000 Jahren wurde die Erde rund 500 Mal von Himmelskörpern getroffen.

Die 'kosmische Aktivität' sei konstant. Der Astronaut Ulrich Walter zeigte sich besorgt und meinte, dass dies kein Film sei, sondern real. Man müsse unbedingt 'Gegenmaßnahmen' ergreifen - und dass so schnell wie möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Horror, Wirklichkeit
Quelle: www.guforc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?