26.02.01 16:01 Uhr
 2.009
 

Bayernstar beendet Profikarriere

Der langjährige Bayernspieler und Europameister von 1996, Thomas Strunz, hat sein endgültiges Karriereende bekanntgegeben. Nachdem er während der Hinrunde von Ottmar Hitzfeld ausgemustert wurde, sucht er einen neuen Verein.

Strunz' Verhandlung mit dem FC Köln und Manchester City scheiterten; daraufhin ermüdeten die Zukunftspläne des 32-jährigen Mittelfeldspieler und entschied sich für ein ruhiges Ende seiner Laufbahn als Spieler.

Thomas Strunz wurde mehrmals deutscher Meister mit dem FC Bayern und schoss in 235 Bundesligaspielen 33 Tore. Der Höhepunkt seines Profidaseins war aber der Gewinn der Europameisterschaft 1996 in England.


WebReporter: avarim
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Profi
Quelle: www.fcbayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?