26.02.01 15:21 Uhr
 51
 

Pleiten, Pech & Pannen: So viel kosten die gemeinen Serverausfälle

Das Marktforschungsinstitut prognostiziert für das Jahr 2001 Kosten für Serverausfälle in Höhe von 742 Millionen D-Mark. Bereits im letzten Jahr musste die gesamte Wirtschaft 350 Mio. DM an Verlusten wegstecken.

Die vermehrten Ausfälle von Webservern veranlassen den Kunden/Besucher der Seiten zur Konkurrenz überzulaufen. Weiterhin fand die Studie heraus, dass die Mehrheit der User nach 30-40 Sekunden die Webseite verlassen, falls diese sich nicht aufbaut.

Auch seien die deutschen Webserver anders als die Amerikanischen noch nicht
in der Lage einen Dauerserver zu betreiben. Die wenigsten Seiten besitzen die Voraussetzungen für eine 24-Stunden-Erreichbarkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flyrox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Panne, Pleite, Server, Pech
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA könnten Vorreiter zur Abschaffung der Netzneutralität werden
Neue Nvidia GeForce GTX 1080 Ti vorgestellt
Riesige Netzstörung bei O2 in ganz Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: Nach seiner Exfrau ist er süchtig nach Penisverlängerungspillen
Medizinisches Cannabis ab diesen März freigegeben
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?