26.02.01 15:15 Uhr
 16
 

3 Boliden für F1-Fahrer in Melbourne

Michael Schumacher bekommt von seinem Team Ferrari 3 Wagen an die GP-Strecke von Melbourne gestellt. Jetzt muß er nur noch losfahren.

Niki Lauda traut ihm auch wieder alles zu. Auch die Titelverteidigung.

Schumi ist bereits mit seinem Bruder in Perth zwischengelandet um sich noch vor dem Rennen eine letzte Pause zu gönnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: comtronix
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fahrer, Melbourne, Bolide
Quelle: www.f1welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald