26.02.01 14:54 Uhr
 102
 

Dieser Mann verdient mit seinem neuem Film 86 Mark pro Sekunde

Harrison Ford(58) wird wohl mit seinem neuem Film «K-19: The Widowmaker» die Gagen-Schallmauer durchbrechen.
Laut «New York Post» werden Ford umgerechnet rund 2,7 Mio. Mark pro Drehtag ausgezahlt.

Sein neuer Film handelt von einem U-Boot Kommandeur, der versucht eine Atomexplosion und damit den 3. Weltkrieg zu verhindern.

Im Gegensatz zu Ford verdienen die anderen Darsteller (u.a. Liam Nesson) ein Drittel seiner Gage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Film
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine neuen Strecken in Mario Kart 8 Deluxe
Komplette Liste der bislang bekannten Nintendo Switch Spiele
Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?