26.02.01 14:54 Uhr
 102
 

Dieser Mann verdient mit seinem neuem Film 86 Mark pro Sekunde

Harrison Ford(58) wird wohl mit seinem neuem Film «K-19: The Widowmaker» die Gagen-Schallmauer durchbrechen.
Laut «New York Post» werden Ford umgerechnet rund 2,7 Mio. Mark pro Drehtag ausgezahlt.

Sein neuer Film handelt von einem U-Boot Kommandeur, der versucht eine Atomexplosion und damit den 3. Weltkrieg zu verhindern.

Im Gegensatz zu Ford verdienen die anderen Darsteller (u.a. Liam Nesson) ein Drittel seiner Gage.


WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Film
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?