26.02.01 14:54 Uhr
 102
 

Dieser Mann verdient mit seinem neuem Film 86 Mark pro Sekunde

Harrison Ford(58) wird wohl mit seinem neuem Film «K-19: The Widowmaker» die Gagen-Schallmauer durchbrechen.
Laut «New York Post» werden Ford umgerechnet rund 2,7 Mio. Mark pro Drehtag ausgezahlt.

Sein neuer Film handelt von einem U-Boot Kommandeur, der versucht eine Atomexplosion und damit den 3. Weltkrieg zu verhindern.

Im Gegensatz zu Ford verdienen die anderen Darsteller (u.a. Liam Nesson) ein Drittel seiner Gage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Film
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?