26.02.01 14:33 Uhr
 88
 

Aufruf zum Mord an Arafat

Der Chef der jüdischen Siedler, Filber, hat öffentlich zum Mord an Palästinenserführer Arafat aufgerufen.
Seinen Aufruf begründete er damit, dass es in den letzten fünf Monaten mehr als 2000 Angriffe von Palästinenser gab.

Andere israelische Politiker verurteilten den Aufruf und sagten, daß dies den totalen Krieg bedeuten würde. Die Mehrheit der Bevölkerung wolle jedoch den Frieden.

Diesen wird es nach Filbers Meinung jedoch nie geben, da Arafat ein Terrorist sei und sie sich schon im Krieg befänden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Aufruf, Jassir Arafat
Quelle: business.t-online.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?