26.02.01 14:31 Uhr
 37
 

Treibhauseffekt: Er wird überschätzt!

Ein deutscher Klimaforscher meint, dass es von Natur aus größere Klimaschwankungen gibt.
Demnach sind die Temperaturerhöhungen die wir dem Treibhauseffekt zuschreiben vielleicht rein natürlicher Natur.


Auch die gehäuften Naturkatastrophen, die in letzter Zeit Europa heimsuchen und welche von uns auch im Zusammenhang mit den Treibhauseffekt gebracht werden, sollen nach seiner Studie auch nur normale Verhältnisse sein.

Jedoch betont er, dass es den Treibhauseffekt in jedem Fall gebe und dass man etwas dagegen tun müsse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luna Lucens
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Treibhaus
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump als spräche sie kein Englisch
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?