26.02.01 14:15 Uhr
 122
 

Kriegsheld: War er schwul?

Der Kriegsheld Feldmarschall Bernard Montgomery, der im zweiten Weltkrieg das deutsche Afrikakorps besiegte, scheint latent homosexuell gewesen zu sein.

Zu diesem Ergebnis ist man gekommen, nachdem sein Biograf, der in den 80'ger Jahren diese Passage aus dessen Leben nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hatte, nun beschlossen hat, sein Schweigen zu brechen.

Jedoch soll der Feldmarschall nie körperliche Homosexualität ausgeübt haben, sonder lediglich 'schwule Brieffreundschaften' geführt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luna Lucens
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krieg, homosexuell
Quelle: www.derstandard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Juso-Chefin: Alle Migranten sollen bleiben dürfen
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?