26.02.01 13:54 Uhr
 418
 

Plattenfirma total sauer auf Michael Jackson

Grund ist, dass Michael Jackson sich mit seinem neuen Album so viel Zeit lässt. Das führt nun mehr und mehr dazu, dass den Leuten der Plattenfirma 'Sony Music' der Kragen platzt.

Trotz der Tatsache, dass das Plattenlabel seit langer Zeit darauf wartet Jacksons neue Scheibe präsentieren zu dürfen, sind Michael Eröffnungen von Park oder Karitative Veranstaltungen lieber.

Die Platte, die noch keinen Namen hat, hat noch nicht man ein Erscheinungsdatum, weil der 'Meister' sich weigert eins festzulegen.
Der bekannte Produzent Rodney Jerkins zu der ganzen Sache: 'Sony ist sehr wütend.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nemesis Hellkite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Michael Jackson, Plattenfirma
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson
Notizen zeigen, dass Michael Jackson Angst hatte, umgebracht zu werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?