26.02.01 12:49 Uhr
 23
 

Bayer Leverkusen in der Krise: Zwei Spieler sollen gehen

Nachdem die letzten zwei Spiele für den Erstligisten Bayer 04 Leverkusen nicht erfolgversprechend gelaufen sind, will man sich jetzt von zwei oder drei Spielern trennen.

Berti Vogts teilte Manager Calmund mit, dass er zwei bestimmte Spieler nicht mehr sehen will. Wer dies nun ist, lies Vogts noch offen.

Allerdings soll dies schnell über die Bühne gebracht werden, damit die Stimmung in Leverkusen wieder steigt.


WebReporter: Security
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bayer, Krise, Spieler, Leverkusen, Bayer Leverkusen
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?