26.02.01 11:56 Uhr
 801
 

Neue Ampelschaltung bringt Zeitersparnis

Mit einer neuartigen Kontrolle der ankommenden Fahrzeuge sollen in Zukunft Ampeln besser geschaltet werden.

Ziel der neuen Technik ist es, die Wartezeiten an Ampeln um 30 bis 45 Prozent zu verkürzen. <br>
Endziel ist, dass kein Autofahrer rot sieht, wenn an einer anderen Seite der Ampel keiner durchfahren will.

Der genaue technische Ablauf der neuen Ampelschaltung wird in der Quelle ausführlich geschildert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ampel
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?