26.02.01 11:28 Uhr
 449
 

Nicht (mehr) unter Kontrolle: Maul- und Klauenseuche breitet sich aus

Trotz strenger Quarantäne-Maßnahmen hat sich die Maul- und Klauenseuche in Großbritannien weiter ausgebreitet.

Inzwischen werden aus fast allen Landesteilen neue Verdachtsfälle der Tierseuche gemeldet.

Nachdem ein neuer Fall aus dem Südwesten des Landes gemeldet wurde, liegt jetzt auch ein Verdachtsfall aus Wales vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: so
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kontrolle
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?