26.02.01 11:28 Uhr
 175
 

Organisationsfehler eines Bewerbers - Olympiawebsite schon vergeben.

Damit hatten die Stadtväter der spanischen Hauptstadt Madrid nicht gerechnet. Als man kürzlich seine Kandidatur für die olympischen Spiele 2012 einreichte, hatte man versäumt die entsprechende Domain zu sichern.

Drei junge, clevere Unternehmer entdeckten die Organisationslücke und reservierten sich diese sofort. Jetzt hat man bei der Organisation der Veranstaltung ein Problem: 'Namen ändern oder Domain kaufen ?'

Unter http://www.olipiadasmadrid.com finden Interessierte sowohl die Kandidatur der Stadt als auch wichtige Informationen rund um Madrid. Die Stadt ärgert es, die Unternehmer freuen sich über zahlreiche Besucher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Olympia, Olymp, Organ, Organisation, Bewerber
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?