26.02.01 11:27 Uhr
 75
 

Händel-Stück nach rund 250 Jahren wieder inszeniert

'Berenice, Regina d'Egitto' heisst das Werk von Georg Friedrich Händel, das bei den Händel-Festspielen in Karlsruhe Premiere hatte.

Es wurde 1737 uraufgeführt, seitdem aber nicht mehr inszeniert.

Das Publikum nahm dieses schwere Werk begeistert auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hand, Stück
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN