26.02.01 11:27 Uhr
 75
 

Händel-Stück nach rund 250 Jahren wieder inszeniert

'Berenice, Regina d'Egitto' heisst das Werk von Georg Friedrich Händel, das bei den Händel-Festspielen in Karlsruhe Premiere hatte.

Es wurde 1737 uraufgeführt, seitdem aber nicht mehr inszeniert.

Das Publikum nahm dieses schwere Werk begeistert auf.


WebReporter: sepultura
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hand, Stück
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?