26.02.01 11:27 Uhr
 152
 

GlaxoSmithKline vor Testphase mit AIDS-Medikament

Der weltweit größte Hersteller von Medikamenten zur Bekämpfung von AIDS, GlaxoSmithKline, gab bekannt, dass man mit der ersten menschlichen Testphase eines neuen AIDS-Impfstoffes bereits dieses Jahr beginnen möchte.

Der Impfstoff wurde bereits im Labor an Affen getestet. Man fand heraus, dass der Impfstoff einen Schutz von über einem Jahr bot. Daher ist man zuversichtlich, ein vorbeugendes Medikament für den Menschen entwickeln zu können.

Das Rennen um ein effektives Medikament gegen AIDS hat damit wieder an Intensität gewonnen, denn auch Merck & Co., ein Konkurrent aus den USA, hat bereits einige kleine Testreihen an Menschen durchgeführt. Es gibt jedoch noch mindestens sechs weitere Firmen, die bereits derartige Medikamente an Menschen getestet haben. Unter ihnen sind unter anderem VaxGen, Aventis und Chiron.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament, Testphase
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?