26.02.01 11:23 Uhr
 7
 

Arrows ohne zwei weitere wichtige Sponsoren

Formel-1-Rennstall Arrows hat diese Saison vermutlich ein geringeres Budget zur Verfügung als noch im letzten Jahr. Nachdem bereits Sponsor Repsol mit Fahrer Pedro de la Rosa das Team verlassen hatte, springen jetzt noch Eurobet und Chello ab.

Der Absprung von Chello, bedeutet für Arrows einen Verlust von rund 100 Millionen Dollar.

Laut Arrows stehen aber bereits andere Sponsoren zur Verfügung, deren Namen noch bekanntgegeben werden.


ANZEIGE  
WebReporter: MWDe
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?