26.02.01 09:59 Uhr
 1.228
 

Nürnberg: Polizei holt Schulschwänzer von zuhause ab

In Nürnberg sieht es schlecht für schulpflichtige Langschläfer aus. Hier holt die Polizei täglich Schulschwänzer persönlich von zu Hause ab.

Oftmals sind die Eltern arbeiten oder einfach überfordert um zu überprüfen, ob Ihr Kind ordnungsgemäß in die Schule geht.
Die Nürnberger Polizei durchstreift hierfür den Bahnhof, Kaufhäuser und öffentliche Plätze.

Wer sich dann hier nicht rechtfertigen kann, landet auf der Wache: Nachspiel folgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Nürnberg, Schulschwänzer
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?