26.02.01 09:39 Uhr
 114
 

M. Schumacher: "Wenn wir auf dem Treppchen stehen, bin ich zufrieden"

Eigentlich hat dass Ferrari Team in dieser Saison schon zweimal gegen McLaren gewonnen. Sie konnten mit ca. 4000 km mehr Kilometer bei den Tests zurücklegen als McLaren und sie haben das Auto früher präsentiert.

Aber für Ferrari geht es eigentlich nur darum nicht einem Rückstand hinterher zu fahren wie 1998 und 1999. Man will ein Auto, dass ab dem ersten Rennen konkurrenzfähig ist.

In einem Interview meinte Schumi: 'In Melbourne zählt nur das Durchkommen. Wenn wir am Ende auf dem Treppchen stehen bin ich zufrieden. Das wichtigste ist, dass wir den Anschluß haben, oder vorne wegfahren können'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher
Quelle: www.f1welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?