26.02.01 08:37 Uhr
 632
 

F1-Team mit nur zwei Wagen nach Melbourne

Die Zeit hat für Minardi nicht gereicht mehr als zwei Autos für den GP in Australien fertig zu stellen. Jetzt kann das Team nur hoffen, daß die Autos die Test und Qualis überstehen, damit auch beide am Rennen teilnehmen können.

Letzten Donnerstag wurden noch letzte Funktionstest durchgeführt und danach alles nach Australien verfrachtet.

Die Vorstellung des Autos wird in Australien erfolgen.


ANZEIGE  
WebReporter: comtronix
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?