26.02.01 08:14 Uhr
 100
 

Erneuter Aufmarsch der NPD

Am Samstag maschierten über 100 Neonazis
durch Lüdenscheid. Dies war der zweite Aufmarsch innerhalb eines Monats. Der Aufmarsch wurde von der 'freien Kameradschaft Ruhrgebiet' und der 'Sauerländischen Aktionsfront' unterstützt.

Innitiator der Demo war Timo Pradel ,Vorsitzender des NPD-Kreisverbandes Märkischer Kreis. In Sprechchören skandierten die Neonazis
ausländerfeindliche Parolen.

Von NPD-Funktionär Pradel wurden ca.20
Namen von Journalisten und Kommunalpolitikern verlesen,die laut Pradel im Verdacht stehen Pogromstimmung gegen nationale Deutsche zu betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NPD, Aufmarsch
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer
EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?