25.02.01 17:45 Uhr
 39
 

Englischer "Popstar"-Manager flippte aus

Dies geschah, nachdem die Sängerin Myleene Klass aus der 'TV-Band' Hear'Say sagte, sie würde sich für die Legalisierung von Haschisch einsetzen.

Die Produktionsfirma der 'Popstars' Sendung war darüber nicht sehr erfreut. Denn nach Aussage ihrerseits sind die meisten Fans der Gruppe noch sehr jung.


WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Manager, Popstar, Englisch
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht
Front National spricht von "Banken-Fatwa": Konten der Partei geschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?